CITY HAIR it's my style

Professionelle Echthaarverlängerung

für nur CHF 440.–
inkl. Haarsträhnen / Extenstions - Beratung, schneiden, föhnen, strecken und Pflegeanleitung!

Lange Haare brauchen viel Pflege – und Extensions noch mehr.

Da die Haare nicht mehr von der Haarwurzel aus genährt werden, ist das aussehen bzw. die Schönheit von Extensions von der Pflege der Trägerin abhängig. Wichtig ist das richtige waschen und trocken.

 

Zur täglichen Pflege

Das Haar sollte 1-2 mal mit einer Extensions-Bürste durchgekämmt werden. Unten anfangen und sich dann nach oben hocharbeiten.Wichtig: Mit der anderen Hand die Haare festhalten, damit nicht so eine grosse Belastung für die Eigenwurzel entsteht.

 

Tägliche Feuchtigkeit zuführen

Für die Haarspitzen sollte auf jeden Fall Haarspitzenfluid verwendet werden, unabbringbar ist ein AntiFrizz Produkt.
Dieses Produkt wirkt gegen den Haarbruch welches zu der täglichen Pflege dazu gehört. (Wir beraten Sie gerne)

 

Das Waschen

Wichtig: Haare nie über Kopf waschen. Wir empfehlen ab 50 cm Haarlänge die Haare 1 bis 2 Mal die Woche zu waschen.
Die Haare mit der speziellen Extensions-Bürste gut durchkämmen und eventuelle Verknotungen vor dem waschen lösen (werden mit dem waschen nur noch grösser).

Mit milden Shampoos die Kopfhaut gut reinigen. Die Haare nicht rubbeln sonst verknoten die Haare, Shampoo gut ausspülen.
Haarspülung oder Weichspüler, Balsam nur in den Spitzen verwenden.
Der Waschprozess sollte so kurz wie möglich gehalten werden, da zu viel Wasser die Extensions austrocknet.

 

Die Haare anföhnen...

während dem Föhnen die Haare mit den Händen von Verknotungen lösen. Wenn die Haare schon ein wenig trocken sind können sie besser gebürstet werden, das ist im Nasszustand nicht möglich .

 

Tolle Produkte für einen schöne Mähne sind bei uns erhältlich.

 

Fazit: Täglich minimaler Aufwand – etwas mehr Zeit beim waschen, das sollte jeder Frau eine tolle Mähne wert sein.

 

Pflege im Schwimmbad

Den Kontakt mit Chlorwasser und Salzwasser muss vermieden werden da die Haare dadurch beschädigt werden. Falls Sie doch in Kontakt kommen, übernehmen wir keine Garantie.

Für den Besuch im Schwimmbad oder am Meer sollten Sie die Haare zu einer Schnecke rollen und mit einem Gummiband hochnehmen. Dasselbe gilt wenn Sie zuhause ein Bad nehmen – Vorsicht Badeöle.

 

Pflegeanleitung in Kurzfassung

  • Haare nicht mit zu heissem Wasser waschen.
  • Nur alkoholfreies Shampoo verdünnt mit Wasser auf die Verbindungen auftragen.
  • Die Pflegeprodukte nur auf Längen und Spitzen auftragen, nicht auf die Verbindung.
  • Die langen Haare niemals rubbeln nur Kneten das Haar verknotet sich ansonsten.
  • Haare seitwärts nehmen und vom Hals abwärts nach jedem waschen eine Maske auftragen.
  • Frottiertuch um das Haar wickeln und einige min. ruhen lassen.
  • Haarspitzenfluids und Aufbaukuren auftragen und mit der Extensions-Bürste gut kämmen.

 

Folgende Produkte dürfen nicht verwendet werden:
Fructis, Redken, Kerastase, keine Produkte mit 2 in 1 oder mit Diamond Gloss
Chemieprodukte wie z.B. Dauerwellenwasser, Oxydation, Bleichpulver etc.